anders: Karwoche & Ostern

23.03.2021

Statt Jammern lieber machen!
Durch die Krise zu neuem Leben - das ist Ostern. Und doch ist es schwer Hoffnung und Herausforderung zu bewältigen. Mut, Kreativität und Tatkraft braucht es um Ostern anders zu feiern. Und doch geht mehr als gedacht.

Ideen und Tipps für kontaktarme Aktionen mit Ministranten:

  • Ministranten-Danke-Tüten mit Schoko-Hase & Mutmach-Spruch kontaktlos nach Hause bringen (Mutmachsprüche: "Wir finden dich wichtig!", "Wir freuen uns schon darauf, wenn wieder alle Ministranten beim Gottesdienst sein können!", "Wir schaffen das gemeinsam!")
  • Fotoaktion: Ministranten-Fotos auf den Plätzen, von den Minis, die nicht dabei sein können/dürfen
  • Osterlicht kontaktlos zu Menschen in der Pfarrei bringen, die nicht so gut zur Kirche kommen können
  • Osterkerzen basteln zu Hause & in der Kirche verschenken (Bastelanleitung)
  • Ostergruß "Jesus ist auferstanden" mit Straßenkreide riesengroß vor die Kirche auf den Boden schreiben
  • Virtuelle Ministrantenprobe bei der einige Besonderheiten der Oster-Gottesdienste besprochen werden & ein Quiz mit Gewinnen (Plakate & Hintergrundwissen)
  • Nachtwache am Gründonnerstag mit Abstand in der Kirche (Material zur Auswahl)
  • Jugendkreuzweg am Karfreitag als echter Weg oder online mit Fotos der Passionsspiele in Oberammergau (Website mit allen Inhalten)
  • Ausmalbilder mit Ostermotiven von den jüngeren Minis malen lassen & an Ostern in der Kirche aufhängen
  • Ministranten bemalen Ostereier, die an Ostern in der Kirche verschenkt werden

 

Und natürlich habt ihr selber noch viele andere, kreative Ideen!

Ostern #dielängsteFeierdesJahres

Nachtwache Gründonnerstag

Ostern #dielängsteFeierdesJahres

Nachtwache Gründonnerstag

Aktuelles