KorbiniansCup

Corona-bedingte Regelungen

1.12.2020 Folgender Beschluss der bayerischen Ministrantenreferenten musste bzgl. des Bayern-Cup getroffen werden:

Der Bayern-Cup kann 2021 leider nicht stattfinden und muss auf 2022 verschoben werden. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie macht eine verantwortliche Durchführung des Fußballturniers im Frühjahr 2021 unmöglich. Die bayerischen Ministrantenreferenten bedauern die Verschiebung des Bayern-Cup sehr und hätten das Fußballfest gerne mit euch gefeiert. In der Verantwortung für die Gesundheit der Spieler/innen, Trainer/innen, Zuschauer/innen und Organisator/innen müssen wir das Turnier jedoch verschieben.

Aus den gleichen Gründen hat das Erzbischöfliche Jugendamt beschlossen alle Fußballturniere bis Ostern 2021 abzusagen. Der KorbiniansCup wird 2022 neu ausgespielt.

Allen Beteiligten ist bewusst, dass das oben beschriebene Vorgehen Einschränkungen bedeutet. Angesichts der weltweiten Auswirkungen der Corona-Pandemie ist es dennoch ein vermittelbares Vorgehen, das die Gesundheit der Beteiligten ernst nimmt.

Aktuelles